Sonntag, 22. Februar 2009

Impfen oder so

Am Mittwoch stopfte meine Mama mich in eine Kiste *heul* und schleppte mich weg. Wir stiegen in einen stinkigen Kasten, das 2. Frauchen hat die Kiste gehalten und versucht mich zu trösten. Das war alles so unheimlich. Ich hab ganz dolle gezittert. Irgendwann sind wir ausgestiegen und in ein Haus gegangen. Dort haben wir lange rumgesessen. In dem Haus waren noch Leute mit einem anderen Hund. Der hat sooooooooo Krach gemacht. Ich glaub, dem tat was weh. Der hat geröchelt und nach Luft geschnappt. Mama sagte zum 2. Frauchen (die heißt übrgens Franzi), das wäre ein Pekinese. Ob die alle so röcheln? Hört sich furchtbar an. Mama sagt Qualzucht oder so. Dann ging eine Tür auf, eine Frau kam und sagte: Der Nächste bitte!! Das war ich. Mama setzte mich aufn Tisch. Hä? Seit wann darf ich aufn Tisch? Egal...die Frau tatschte an mir rum, setzte so komische Stöpsel auf meine Brust und dann bekam ich was zu fressen. Das war lecker. Sie fummelte an meinem Nacken rum, war mir aber egal, ich war mit futtern beschäftigt. Mama sagte plötzlich: "Waah, bist du tapfer...keinen Mucks hast bei der Spritze gemacht. " Ich weis gar nicht was sie meint. Sie hat noch ne Weile mit der Frau gequatscht, dann wurde ich wieder in die Kiste gestopft, ich hab noch ein bissl gejammert und bin dann eingeschlafen. Zu Hause hat Mama zum Papa (so nennt sie mein Herrchen) gesagt, das ich ganz tapfer war. Wir wären beim TIERARZT zum IMPFEN gewesen. Was immer das auch sein soll. Egal....ich hab zu Hause weitergeschlafen.

Kommentare:

  1. Das machen sie mit uns allen. Weiß auch nicht was das soll. Ich hab davon Knubbeln gekriegt. Sind aber wieder weg. Und Frauchen sagt: Nie wieder! ;) Nur noch gegen die tolle Wut. Weiß der Geier, was das ist.

    AntwortenLöschen
  2. Die tolle Wut? Ich glaub, die hab ich schon jetzt manchmal. Ich muss dann immer rennen...hin und her. Meinste das ist die tolle Wut?
    Knubbel hab ich keine gekriegt und wenn ich wieder was feines zu futtern bekomme, gehe ich nochmal mit zu der TIERÄRZTIN.

    AntwortenLöschen