Freitag, 11. September 2009

Was soll das denn?

Heute morgen...6 Uhr...mitten in der Nacht. Ich hab ein kleines Bedürfnis. Mama steht mit mir auf und macht die Haustür auf. Ich springe raus...und...sofort wieder rein. Ihhhhhh.....das wird nass von oben!!! Was soll das denn? Ich glaube, ich muss doch nicht pullern und geh wieder rein. Mama scheucht mich wieder raus. Hülfääääääääää....ich will nicht, ich muss nicht und überhaupt. Ab zurück ins Haus und schnell die Treppe rauf. Kommt die Mama mit der Leine hinterher und nun MUSS ich raus. Ich pinkel ganz schnell...keine Lust zum markieren und dann schnell wieder rein und wieder ab ins warme Bett. Ich geh heute jedenfalls nicht mehr raus.

Kommentare:

  1. LOOOOOOOOOL, das könnte von Tapsi stammen.
    Ich lach mich schlapp, einfach herrlich.

    So so, ins warme Bett? Wo genau schläfst du denn?

    AntwortenLöschen
  2. Tante Brigitte...wo werd ich wohl schlafen? In Mamas Bett natürlich *gg*. Oder beim Papa.

    AntwortenLöschen
  3. Auch das kenne ich ;) Du bist ganz schön verwöhnt ne? :P

    AntwortenLöschen
  4. Naaaaaaaaaaaaaaaaain...stell dir mal vor, ich muss ganz allein laufen und werde nicht getragen.

    AntwortenLöschen
  5. Das machst du richtig, Zwergi. Wir Hunde gehören zu unseren Menschen. Wo die sind, wollen wir auch sein. Nur schlimm, dass sie immer im Regen raus wollen, was? :)) Dabei wollen sie da noch nichr mal pieseln. Das machen sie selbst in solche komischen Schüsseln. Nur WIR sollen dabei raus.

    Pffff....
    Das BamBam

    AntwortenLöschen
  6. Ey, Du kleiner, großer Pinscher. Nun stell Dich mal nicht so hündinnenhaft an! Nimm lieber mal Deine Frauchen an die Pfote, geht raus und lauft einfach los!
    Und sei brav, sei ein lieber Pinscher!

    Liebe Grüße
    Monika mit Zilly und Gesa

    AntwortenLöschen